Sonntag, 27. Mai 2018

Noch mal die Schokoverpackung

Jepp, ich weiß, die Schoki-Verpackung mit den kleinen Yoguretten habt ihr schon gesehen. Stimmt. Werdet ihr vermutlich auch noch mähr, weil sie schnell zu machen sind, einfach und doch schön.




Findet übrigens auch die Materialliste:

Samstag, 26. Mai 2018

noch ein Ikea-Rahmen

Jepp, ich weiß, dass ist nicht der erste IKEA Rahmen, den ich hier zeige und es wird mit Sicherheit auch nicht der letzte sein. Sie sind preisgünstig und machen verziert echt was her.

Für dieses Geschenk habe ich eine witzige Postkarte gefunden und habe dann einfach ein paar Blumen aus meinem Lieblingspapier ausgeschnitten (Achtung: nur noch bis zum 31.05.2018 erhältlich!!





Hier halte ich dann mal die Materialliste hoch:



Freitag, 25. Mai 2018

Liebe Grüße

Die Stanze habe ich die Tage schon für das "Hallo" gezeigt - da ist es auch ein geplanter Gebrauch. Hier habe ich mehr per Zufall festgestellt, dass es auch super für diesen Spruch passt!


Donnerstag, 24. Mai 2018

Hoch sollst Du leben ...

Das ist eine Karte, die ich schon ganz lange im Kopf habe - das "hoch sollst Du leben" sollte schließlich ja auch hoch gehalten werden!


Mittwoch, 23. Mai 2018

Alt und neu

Ich finde es ja immer besonders schön, wenn Sachen aus den alten Katalogen neue Verwendung durch die Sachen im neuen Katalog finden - die Stanze war schon im Frühjahrskatalog, das Hallo ist nicht nur schön, sondern auch neu :-)



Dienstag, 22. Mai 2018

Noch ein Tasse?

Jepp, hier kommt dann die nächste Kaffeekarte ... aber ich trinke auch ganz selten nur eine Tasse!

Montag, 21. Mai 2018

Kaffeetanten

Auch wenn ganz bald der neue Katalog rauskommt, kann ich ja trotzdem noch mit meinen aktuellen Sachen spielen. Schließlich will ich ja neues Papier bestellen :-)


Sonntag, 20. Mai 2018

Blumig (7)

Und dann kann frau mit den Blumenstempeln natürlich auch einfach einen Hintergrund stempeln.

Dann noch einen schnellen Spruch auf eine schnelles Banner und fertig ist die Speedy-Gonzales-Karte.


Und sollte die Bastlern von Welt sich wundern, warum ich noch ein bisschen grün auf das Banner geklebt habe: da habe ich wie immer mit der Farbe geschmiert und musste einen Fehler abdecken. Wie so oft, wenn sich Verzierung auf einer Karte befindet, wo frau (und man) sie im ersten Moment nicht vermuten würde ...

Samstag, 19. Mai 2018

Blumig (6)

Frau kann übrigens auch aus einem Blumen-Set nur den Spruch nehmen.

Naja, und noch die eine oder andere Blume als Wappen als Verzierung-

Reicht, läuft, done :-)

Freitag, 18. Mai 2018

Blumig (5)

Es spricht übrigens überhaupt nichts dagegen, Karten ganz schlicht zu gestalten.

Über-haupt-nichts:

Donnerstag, 17. Mai 2018

Blumig (4)

Verschiedene Karten aus einem Set sind natürlich einfacher, wenn das Set verschiedene Sprüche enthält. Deshalb gibt es eigentlich (und un-eigentlich auch nicht) kein Set, dass nur einen Spruch hat, vielleicht mit Ausnahme von super-fetten Geburtstagsstempeln.

Das ist jetzt keine Geburtstagskarte, also brauchte es auch keinen fetten Stempel - ganz im Gegenteil ... es brauchte gar keinen Spruch:


Mittwoch, 16. Mai 2018

Blumig (3)

In der Tat sollte frau kein Stempelset kaufen, wenn sie nicht sofort mindestens 3 Ideen damit hat. Deshalb hier aus der Abteilung "aller guten Dinge sind drei" die dritte Karte:



Dienstag, 15. Mai 2018

Blumig (2)

Kann frau aus einem Set sieben verschiedene Karten machen? Easy. Siebzig verschiedene aus einem Set wäre eine Herausforderung, sieben verschiedene ist ein entspannter Nachmittag.

Deshalb hier Karte zwei:


Montag, 14. Mai 2018

Blumig (1)

Eins der Sets, das ich im Vorverkauf für Demos bestellen konnte, ist das wundersüße Vasenset. Es besteht aus vielen kleinen Klarsichtstempeln und einer Stanze.

Was frau damit alles machen kann, zeige ich Euch diese Woche - hier die Nr. 1


Sonntag, 13. Mai 2018

Aufmerksamkeit

Gestern meinte ich schon, dass Geschenke auch Karten sein können - und hier der Beweis, dass Karten auch Geschenke sein können :-)



Das Innenleben besteht aus zwei mini-Kinderschokoladen, der Sinn der grünen Pailletten daran, die kleinen Farbfehler zu verdecken ;-)


Samstag, 12. Mai 2018

neue Kataloge

Ich mache mich gerade daran, die neuen Kataloge zu verteilen - natürlich nicht ohne kleines Geschenk :-)


Blumenstempel und -stanze sind natürlich aus dem neuen Katalog und ich glaube, ich könnte 100 verschiedene Dinge nur mit denen machen!

Und wer einen neuen Katalog mag, sollte sich mal an lola (at) Stempelschlampe.de wenden ...

Freitag, 11. Mai 2018

Happy birthday

Klar gehören Geschenke zum Geburtstag - und eigentlich auch Karten. Und dann kann die Bastlerin von Welt aus Karte und Geschenk auch eins machen, indem sie die ganze Verpackung zum Geschenk erklärt:


Die Verpackung selbst ist mal wieder eine neue beklebte Verpackung - das Happy Birthday wohl das Thinlet, das ich am meisten benutze:


Donnerstag, 10. Mai 2018

Verlobung

Glückwunschkarten sind doch einfach was tolles - um sie zu machen, sie zu verschicken und sie zu bekommen.

Hier eine Karte, die ich zu einer Verlobung machen durfte:


Der Hintergrund ist halb gespritzt und halb mit Brushos eingefärbt - das Mr. und Mrs. ist mit weiß embosst und der Baumstamm gestempelt und ausgeschnitten.

Die Materialliste ist zusammengesucht:


Mittwoch, 9. Mai 2018

Neuer Hintergrundstempel

Zu den großen Freuden einer jeden Demo gehört, mit Stempeln (und Farben) spielen zu können, bevor jede es kann.

Mit neuen Hintergrundstempeln, zum Beispiel:


Dienstag, 8. Mai 2018

Brusho - Spielwiese (5)

Und dann habe ich hier noch zum Schluss eine Kombination aus erst Pulver, dann nass und nass, dann Pulver und Embossing:


Wie gesagt: DRINGEND AUSPROBIEREN :-)
Wer im Münchner Umfeld wohnt, kann mich gerne kontaktieren, dann komme ich mit den Dingern vorbei!

Für alle anderen habe ich hier noch eine Materialliste:


Montag, 7. Mai 2018

Brusho-Spielwiese (4)

Und dann sind Brushos extra super, wenn frau sie mit Embossing verbindet.

Heißprägen mit weißer Farbe führt dazu, dass hier kein Wasser mehr auf das Papier eindringen kann, also kommt hier auch keine Farbe von dem Brushos hin.

Die Arbeitsschritte sind: 1) Heißprägen, 2) nassmachen 3) Pulver draufstreuen 4) Bewundern

denn es sieht einfach super aus!


Findet auch die Materialliste:

Sonntag, 6. Mai 2018

Brusho - Spielwiese (3)

Ja, wir waren sehr produktiv, deshalb hier noch eine Variante, bei der ich die Kristalle erst auf das Papier gestreut habe und dann mit Wasser nassgemocht habe:


Noch ein kleiner Tipp:

Ich habe irgendwann angefangen, die Papiere mit Kreppband auf ein Frühstücksbrettchen zu kleben. Ansonsten kann es passieren, dass das Papier beim Nassmachen sich "Aufbäumt" und es dann zu Verläufen kommt die frau so weder will noch brauchen kann.

Brauchen kann sie aber immer eine Materialliste:

Samstag, 5. Mai 2018

Brusho - Spielwiese (2)

Ja, das wird jetzt eine ganze Serie :-)

Ich persönlich finde es übrigens schöner mit dem Schimmerpapier zu arbeiten als mit dem Aquarellpapier. Es ist nicht ganz so dick und der Well-Effekt, den Wasser nun mal immer auf Papier hat, scheint nicht ganz so stark zu sein.

Hier übrigens eine Variante mit Kristallen auf viel Wasser:


Und natürlich noch eine Materialliste:


Freitag, 4. Mai 2018

Brusho - Spielwiese (1)

Meine lieben Freundinnen Sandra und Claudia haben mich zum Basteln besucht und wir haben mit den Brushos gespielt.

Brushos sind kleine, sehr intensive Farbpigmente, die mit Wasser reagieren.

Es gibt zwei wesentliche Techniken: das Papier (entweder Schimmerpapier oder Aquarellpapier) sehr (!) nass machen und das Pulver draufstreuen. Die Kristalle werden dann zu einer deckenden Schicht. Oder erst das Pulver auf das Papier und dann mit dem Spritzer Wasser draufspritzen, dann hat frau eher einen gepixelten, aber sehr schönen Effekt.

Das Ganze ist mehr Hintergrund-"Arbeit" und macht einen Heidenspaß.

Hier die Pixels als Karte für ein neues Baby:



Materialliste:





Donnerstag, 3. Mai 2018

noch eine Herausforderung ...

Und dann hatte ich noch eine Kundenbestellung: "Ja, also, der Kollege hat ein Baby bekommen" ... (ich hoffe, das war die Frau des Kollegen, sonst habe ich eine Menge an Berichterstattung verpasst) ... "also bräuchte ich eine Karte mit einem Kinderwagen und einem Motorrad oder so" ...

Ja, nee, is klar.

Dummerweise ist der Kinderwagen aus dem alten SU Set größer als das Motorrad aus dem aktuellen SU Set.

Klugerweise besitze ich eine Schere und konnte den Kinderwagen "tiefer legen" und hatte dann eine Karte mit einem Kinderwagen und einem Motorrad und so ....


Und eine Materialliste habe ich auch: