Sonntag, 28. Mai 2017

Gastgeschenk

Da ich gerne bastele (der Blog hat fast 800 Einträge, wen das immer noch überrascht, sollte vielleicht überlegen, was sie dachte, über was der Blog hier handelt ;.-) ), nutze ich natürlich jede Gelegenheit, die sich bietet. Zum Beispiel bekommen Gäste in der Regel was in die Hand gedrückt, ob sie nun wollen oder nicht ... und wenn sie nicht wollen, dann nutze ich es zumindest, um den Tisch zu dekorieren.


Was davon das Geschenk war? Untere Ecke, wobei ich mich nicht auf die Diskussion einlassen werde, was rechts und was links ist. Ich zeige Euch lieber die Großaufnahme:


Jupp, Upcycling again, die kleinen Flaschen waren mal Smoothies. Jetzt enthalten sie etwas Leckeres ;-)


Samstag, 27. Mai 2017

Hochzeitsgeschenk

Meine liebe Freundin Hanna war die Tage zum Basteln da, weil sie auf eine Hochzeit eingeladen ist und ihr Geldgeschenk schön verpackt haben wollte.

Dafür sind Explosionsboxen perfekt, weil sie irgendwas zwischen 2 und 4 extra Taschen erlauben, in denen Grußkarte und Geld versteckt werden können. Und wie sowas aussehen kann? Na so:





Und anstatt der Materialliste hier noch die besten Grüße für das bald-verheiratete Paar :-)

Freitag, 26. Mai 2017

Gastgeschenke

Ich habe eine Geschenkebox, in der ich kleine Notfall - und/oder Gastgeschenke aufhebe. Sehr praktisch, wenn ich mal wieder meinen Kalender nicht im Griff habe und ganz schnell was brauche.

Auf einem Trallala-Markt habe ich gestern lauter mehr oder weniger lustige Parkscheiben gekauft; perfektes Geschenk für Männer wie für Frauen! Dann nur noch schnell eine Verpackung gemacht, jetzt muss mich nur noch jemand einladen, damit ich das Geschenk mitbringen kann :-)



Donnerstag, 25. Mai 2017

Einhorn

Jepp, auch ich springe hier auf den Einhorn-Zug auf ... wenn auch nur indirekt. Ich habe im Supermarkt für eine liebe, junge Freundin von mir Einhorntee gesehen und musste den natürlich gleich kaufen. Und weil ich den nicht so überreichen kann, habe ich eine Verpackung gebastelt:



Da ich noch nicht weiß, wofür sie das bekommen wird, habe ich das Schild erstmal leer gelassen - was reinschreiben kann ich immer noch :-)

Solange schreibe ich etwas auf die Materialliste:


Mittwoch, 24. Mai 2017

Neuer Katalog - wer hat noch keinen

Jepp, für jede Bastlerin von Welt ist Ende Mai / Anfang Juni Glückszeit ... der neue Katalog kommt.

Wenn Du schon Kundin bei mir bist und einen Katalog haben magst, kannst Du Dich einfach melden und ich schicke Dir gerne einen zu - solltest Du noch keine Kundin sein, aber dennoch neugierig: Gegen 5 Euro schicke ich Dir gerne einen Katalog; das Geld bekommst Du natürlich wieder, wenn Du bei mir etwas bestellst.

Und wie immer hat jeder Katalog natürlich einen kleinen Anhänger:


Der Spruch ist der Hammer (und so wahr!) also musste ich das Set haben. Und ab 01.06.2017 könnt ihr es auch bestellen :-)

Hier schon mal die Materialliste:


Dienstag, 23. Mai 2017

Happy Birthday

Joh .... die Tante hat mal wieder den Hintergrund selbst gestempelt.

Simply can't help myself :-)


Wie immer: Schrift auf Schrift am besten entbossen, ansonsten ist alles genauso klar und einfach wie es aussieht  - meint auch die Materialliste:


Montag, 22. Mai 2017

Stampin' Cooperation: Holzkiste (3)

In unserer kleinen Videoreihe war ich diesen Montag damit dran, das Ganze etwas komplizierter za machen. Die Kiste als solche habe ich Euch ja schon gezeigt, jetzt geht es darum, die Kiste auf eine Karte zu bekommen:





Die Grundkarte ist einfach A5 (21 cm *14,8 cm) in der Mitte bei 10,5 cm gefalzt. Die Lagen sind dann jeweils 0,5 cm kürzer (10 cm * 14,3 cm und dann 9,5 cm * 13,8 cm.)

Der Hintergrundstempel ist praktischerweise im Set zu der Kiste enthalten. 
Die Kiste selbst habe ich einfach überall bei 1cm abgeschnitten und dann zusammengeklebt.
In die Kiste kann dann entweder mit einer Geldnote gefüllt werden oder mit einer kleinen Karte (15 cm * 7,5 cm; auch in der Mitte bei 7,5 cm gefalzt)

Wie das im Bild aussieht? Na ... so:




Und dann habe ich hier noch eine Materialliste ohne cm Angaben :-)