Freitag, 20. April 2018

Geburtstag

Ich schicke eine Menge Geburtstagskarten - und deshalb kann es auch mal passieren, dass ich einen Geburtstag übersehe.

Zum Glück gibt es auch dafür ein Stempelset :-)



Und eine Materialliste:


Donnerstag, 19. April 2018

Workshop Geschenke

Gestern war mal wieder Workshop-Time.

Und natürlich gibt es da Geschenke. Wäre ja kein Workshop ohne Geschenke!

Ich habe im Bio-Laden Flamingo-Tee gesehen und wusste gleich, dass ich daraus Teeboxen machen *muss*

Und dann muss ich auch mal wieder eine Materialliste posten :-)



Mittwoch, 18. April 2018

Aller guten Dinge und so

Und dann hier noch mein letztes Make&Take:


Hier möchte ich gerne auf zwei Dinge aus dem neuen Katalog hinweisen: die Papiere sind ein Traum! UND: es gibt neuen schönen Klöterkram, den frau auf die Karten kleben kann, so wie diese schönen Blätter!

Dienstag, 17. April 2018

noch ein Make&Take

Ja, ich weiß, wenn ich so weiter mache, dann will jede im November nach Telford zur nächsten OnStage. By all means: join my team and come ;-)

Die Dinge, die wir in auf den OnStage Veranstaltungen selbst machen, sind nicht die mega-komplexen. Aber das ist vielleicht auch besser so, sonst würden die Perfektionistinnen unter den Demos (nur so ca. 99% der Anwesenden) da heute noch sitzen.

Dafür sind aber alle Make und Takes schön - weswegen wir da gerne saßen!



Montag, 16. April 2018

neuer Katalog - mal wieder

Wenn die Bastlerin von Welt zu einer OnStage-Veranstaltung fährt, darf sie natürlich auch immer ein paar Karten selbst machen.

Sie bekommt das Material und in Foto, wie alles aussehen soll und dann KANN sie das so machen. Muss sie aber nicht :-)

Ich möchte hier mal die Aufmerksamkeit auf das Papier lenke: im  neuen Katalog wird es Pergamentpapier geben, das in wunderschönen Mustern bedruckt ist (hier die Piet-Mondrian-Variante), die frau dann einfach bemalen kann, damit sie noch mehr nach Piet-Mondrian aussieht:


Sonntag, 15. April 2018

danke

Ja, frau kann Karten in weiß machen.

Und die sind auch schön.

Sie kann aber auch nur die Schrift in weiß machen und dafür die Karten in rot ....



Die Karten lassen sich übrigens gut mit dem Kreidestift beschreiben - deshalb hat der es auch auf die Materialliste geschafft, während die tollen Tiere von OnStage noch warten müssen:



Samstag, 14. April 2018

Verpackung

Ich bleibe ja dabei, dass die Bastlerin von Welt Geschenke nicht immer so verpacken muss, dass alles verdeckt ist.

Verzierung reicht; ich nenne das das "Bikini-Prinzip" ;-)


Freitag, 13. April 2018

1111

Sorry, ich habe heute kein Stempelset für Euch.

Nur meine persönliche Freude.

Das ist mein 1.111 Post auf diesem Blog und ich habe das Gefühl, dass ich noch nicht mal angefangen habe.



Donnerstag, 12. April 2018

neues Stempelset

Eine der wunderbaren Dinge an OnStage-Veranstaltungen ist, dass die Bastlerin von Welt auch immer neue Stempelsets geschenkt bekommt, mit denen sie dann spielen kann.


Also habe ich gleich auch noch was Neues ausprobiert: Passend zum Motiv habe ich die Karte einfach ganz lang und schmal gemacht. Eins ist jedoch geblieben: ich mag sie wie alle meine Karten :-)

Ich mag auch meine Materialliste, aber auf die kann ich kein Stempelset packen, das noch nicht veröffentlicht ist. Also versteckt die sich auch hinter dem Veröffentlichungsdatum ....


Mittwoch, 11. April 2018

einen hab' ich noch

Wenn Kundinnen bestellen, bekommen sie auch eine Rechnung. Aber natürlich nicht irgendeine Rechnung - die Rechnung ist immer auch in einer selbstgerechten Karte. Alles andere wäre ja noch schöner!


Aber anscheinend habe ich die Materialliste mit verschickt, ich kann sie nicht mehr finden .... ;-)

Montag, 9. April 2018

Telford (zwei)

Mit zu den wunderbaren Dingen auf den Demo-Treffen gehört das "swoppen" - jede Demo macht irgendwas zwischen 20 und 220 Muster und tauscht sie dann fröhlich mit ihren Co-Demos.

Hier ein Foto von der Wand, an der ein paar der Demos ihre swaps ausgehängt haben:




Sonntag, 8. April 2018

Telford (eins)

Als Demo kann frau zweimal im Jahr andere Bastelgeisteskranke treffen. Das kann sie in dem Land machen, in dem sie wohnt, muss sie aber nicht. Ich mag meine englischen Bastelschwestern sehr gerne, also bin ich mit der tollen Sandra nach Telford, UK, gefahren.

Hier ein paar Eindrücke von dem Tag - der nächste ist im November und ich freue mich jetzt schon!













Samstag, 7. April 2018

neuer Katalog

Meine Lieben,

ich bin gerade in England und nehme an einer Stampin' up! Veranstaltung teil, bei uns der neue Jahreskatalog gezeigt wird, mit den neuen Farben und den neuen Stempeln und den neuen Stanzen und was es sonst noch alles tolles Neues geben wird.

Davon darf ich natürlich nur Fotos zeigen, auf dem noch kein neues Produkt zu sehen ist - ich zeige morgen ein paar Bilder von der Veranstaltung.

Was ich natürlich schon zeigen kann, ist mein "swap" - kleine Geschenke oder Kartendesigns, die die Demos untereinander austauschen können, wenn sie denn wollen. Die Highlights meiner Geschenke werde ich Euch nächste Woche zeigen.

Und jetzt *tusch*

Ich habe mich für kleine Ketten mit Anhängern entschieden, die die Demo an ihre Schere machen kann, wenn sie denn mag.

Dafür habe ich eine kleine Schere und ein Stampin' up! Logo auf Schrumpffolienplatten (leider kein SU Produkt" gestempelt und diese im Backofen geschrumpft:





Dann das Ganze noch ein eine Kette gemacht und verpackt, so dass das Ergebnis so aussieht:



Und die Materialliste sieht so aus:



Freitag, 6. April 2018

Ausblick

Das bunte Papier hat noch keine von Euch im Katalog gesehen, oder?

Konnte sie auch nicht. Ich habe gelesen, dass frau das Designerpapier aus dem zweiten Schwung der Sale-a-bration einfach mit den Blendables ausmalen konnte.

Das musste ich natürlich sofort ausprobieren und ja: es geht super gut.

SUPER GUT.




Die Materialliste liegt übrigens in der Ecke und weint, weil die Blendables gerade nicht mehr bestellt werden können und das Papier erst wieder mit dem nächsten Katalog, aber dann seht das einfach als Werbung für die Zukunft an :-)

Donnerstag, 5. April 2018

Flamingo, die nächste

Wenn ich denn schon mal eines Stempelset habe, dann muss ich es natürlich mehr als einmal ausprobieren - zumal es von Haribo zur Zeit Flamingo Gummi"Bärchen" gibt:



Das ist übrigens dann auch das Geschenk für meine Bastelfreundinnen in England - ich brauchte 20 Stück davon. Deshalb habe ich ihn auch einfach mit dem Aqua-Buntstiften ausgemalt und mit dem Blenderstift vermischt. Das ist schnell und zeigt tolle Ergebnisse.

Findet auch die Materialliste:



Mittwoch, 4. April 2018

Flamingo

Eins der Sets, in das ich mich erst spät verliebt, ist das Flamingo Stempelset.

Das lag zum Teil daran, dass "tickled pink for you" nicht gerade Teil des englischen Sprachschatzes ist - dabei ist die Bedeutung "(rosa) vor Glück strahlen" eigentlich ganz schön.

Und die Karten, die die Bastlerin von Welt machen kann, sind nicht nur eigentlich schön, sie sind wirklich schön :-)

Also gibt es am Ende noch eine schöne Materialliste - mit dem deutschem Sprüchen:

Dienstag, 3. April 2018

Out of Character

Die Zutaten, die in meinem Lieblingsprojektset (oder auch nur im Nachfüllset) sind, kann frau gut gemäß Anleitung benutzen.

Muss sie aber nicht.

Das sind ihre Materialien, damit kann sie tun, was sie mag!

Sie auf andere Karten kleben, zum Beispiel:


Und eine Materialliste mit drauf kleben, zum Beispiel:


Montag, 2. April 2018

Well done

Das Stempelset von gestern hat hier noch was zu sagen:

Mal wieder angemalt mit den Aquarell-Stiften und selbst gestempelten Hintergrund macht das Ganze doch wirklich etwas her :-)


Und eine Materialliste macht auch noch etwas her:


Sonntag, 1. April 2018

Aprilscherz

Manchmal kaufe ich Stempel, weil sie zu mir sprechen. Ja, keine Sorge, mein Arzt weiß Bescheid.

Aber bei diesem Stempelset war es auch so, ich fand es einfach zu und zu entzückend. Ganz lange konnte ich widerstehen, aber dann fiel mir ein, dass das Set es vielleicht nicht in den neuen Katalog schafft **SCHRECK**, also musste es es ganz schnell in meinen Warenkorb schaffen:




Und natürlich auf die Materialliste



Samstag, 31. März 2018

Geburtstag

Falls sich die Bastlerin von Welt nochmal wundern sollte, wie und warum ich Glitzer auf eine Karte klebe, dann liegt es meist daran, dass ich ich mich da verklebt habe oder da ein Farbklecks ist.

Ja, auf vielen meiner Karten ist Glitzer, warum? ;-)




Hier dann noch die glitzernde Materialliste:



Freitag, 30. März 2018

Sale-a-bration fast vorbei

Wir müssen leider heute mit einer schlechten Nachricht anfangen: Sale-a-bration ist fast vorbei, also will ich heute noch ganz schnell eins meiner Lieblingssets zeigen:


Ja, die Karte ist monochrom und damit eine Claudi-Gedächtniskarte. Aber von Zeit zu Zeit darf ich das auch mal :-)

Und ein Materialliste darf ich auch!


Donnerstag, 29. März 2018

Ostern

Im Frühjahrskatalog sind nicht wirklich viele Osterstempel - dafür aber einer mit superschönen Osterglocken.

Zählt doch auch irgendwie, oder?



Angemalt sind die Blumen übrigens mit den Aquacolorstiften ... meine neue Lieblingsmethode!

Die Materialliste ist etwas beleidigt, weil ich sie nicht auch angemalt habe:




Mittwoch, 28. März 2018

andere schnelle Karte

Gestern habe ich schon eine schnelle Karte gezeigt und heute zeige ich ihre Schwester in einem schnellen Beitrag ...


Das Papier ist wirklich zu und zu schön!


Dienstag, 27. März 2018

Wirklich schnelle Karte

Ja, frau kann an einer Karte bis zu zwei Stunden sitzen.

Oder auch nur zwei Minuten, wenn sie das schönste Designerpapier benutzt.



Das Papier ist aus dem Frühjahrskatalog, aber in dem Hauptkatalog sind auch noch Meerjungfrauenstempel - und frau kann die super kombinieren.

Findet übrigens auch die Materialliste!